Übungsgruppe Kinder


Vertiefung Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg (GFK) wird auch wertschätzende oder achtsame Kommunikation genannt. Sie beschreibt einen Weg, wie wir gut mit uns in Kontakt bleiben und gleichzeitig unsere Mitmenschen wahrnehmen und respektieren können. Grundlage sind die universell gültigen, menschlichen Bedürfnisse, eine empathische Grundhaltung und die Annahme, dass der Wunsch zum Wohle aller beizutragen ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen ist.

Häufig fällt es uns jedoch besonders dann schwer in einer empatischen Grundhaltung zu bleiben, wenn wir es mit den Menschen zu tun haben, die uns am nächsten stehen. Handelt es sich dann auch noch um unsere Kinder, dann vermischt sich oft Einfühlung mit Ängsten und Sehnsüchten, hohen Erwartungen (an uns und an die Kinder) und Druck, den wir von außen wahrzunehmen.

Wir wollen es vor allem besonders gut machen und scheitern manchmal genau da besonders schmerzhaft. 

 

Dieses Praxis-Seminar gibt Eltern einen geschützten Raum um offen und frei die bereits kennengelernten Grundzüge der GFK anhand eigener Beispiele im Umgang mit Kindern zu vertiefen.  Voraussetzung ist ein mindestens eintägiges Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation oder vergleichbares Vorwissen.

Ablauf und Kosten

Seminarstruktur

Die Abende sind in der Regel zweigeteilt: Ein Teil besteht aus Übungen um die GFK zu vertiefen, im anderen Teil entsteht Raum reale Situationen zu betrachten und im Sinne der GFK zu lösen. In der Regel ergibt sich das Thema des nächsten Abends aus den Fragen und Erfahrungen des vorherigen.

 

Kosten:

120 €  (Ermäßigung auf Anfrage).

Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende des Kurses inklusive einer Quittung über den Seminarbeitrag. 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Veranstaltungsort

Eva-Johanna Rosa

Sonnenteller 5

97453 Schonungen-Mainberg

hello@eva-johanna-rosa.de

09721 303 64 90

0151 529 88 929


Verbunden sein mit dem Leben